Schlagwort-Archive: Schulgemeinde

VOLLEYBALL-BUNDESLIGASPIELER TRAINIEREN MIT ÜWG-VOLLEYBALLERN

Ein echtes Highlight erlebten die Volleyballerinnen und Volleyballer der Schule am vergangenen Montagnachmittag zum Schulanfang. Zu einem gemeinsamen Trainingstermin aller TFG-Kinder und Schulvolleyballer der Jahrgangsstufen 6 – 9 besuchten 3 Spieler und der Co-Trainer der United Volleys Rhein-Main die Großraumhalle. Hier organisierten die Profis einen Trainingsbetrieb mit Aufwärmübungen und -spielen. Außerdem übten die ÜWG-Volleyballer Pritschen, Baggern und Schlagen unter Anleitung der United-Spieler und bekamen hilfreiche Tips zur Verbesserung ihrer Technik.

Zum Abschluß durfte natürlich eine Foto-Session nicht fehlen und neben einem Gruppenbild aller Beteiligten gab es die Möglichkeit zu Selfies mit den Volleyball-Riesen. Auch eine Vielzahl von Autogrammen zierten am Ende mitgebrachte T-Shirts, Trikots und sogar Arme.
Die United Volleys Rhein-Main gehören zu den zu den Top-Volleyball-Teams in Deutschland und erreichten in der vergangenen Saison das Halbfinale im Europapokal und der Deutschen Meisterschaft.

FÖRDERVEREIN SPENDET NEUE TRIKOTS FÜR ÜWG-SCHULMANNSCHAFTEN

In neuem Outfit können die Schulmannschaften der älteren Jahrgänge in diesem Jahr bei den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ antreten. Während in den vergangenen Jahren durch private Trikotspenden die jüngegen ÜWG-Teams mit Trikots versorgt werden konnten, mussten die älteren Schülerinnen und Schüler bei ihren Fußball-, Handball- und Volleyball-Wettkämpfen immer auf Trikotleihgaben von Vereinen zurückgreifen. Dankenswerter Weise erklärte sich nun der Förderverein des ÜWG bereit, Trikots in größeren Größen zur Verfügung zu stellen, so dass nun alle Teams bei Wettkämpfen in eigenen Schultrikots antreten können.
Die Schulmannschaften bedanken sich hiermit beim Förderverein für diese Unterstützung und hoffen, mit diesen eine erfolgreiche Wettkampfsaison zu bestreiten.

Ehemaligentreffen ÜWG 15.9.2017

Knapp 600 Schülerinnen und Schüler besuchen zurzeit das Überwald-Gymnasium.Knapp 600 Schülerinnen und Schüler besuchen zurzeit das Überwald-Gymnasium.Jedes Jahr verlassen Abiturienten unsere Schule und werden zu Ehemaligen.
Wie viele werden es inzwischen wohl sein?
Wir würden es gerne herausfinden!

Wann: am Freitag, den 15.9.2017 ab 20 Uhr

Wo: im Schulhaus des ÜWG

Warum: Bekannte, Freunde, Leute treffen

Generationentreffen ? Opa, Papa, Sohn  – Oma, Mutter, Tochter

Es besteht für Jahrgänge, Klassen, Kurse die Möglichkeit einen Klassenraum zu reservieren und individuelle Führungen zu vereinbaren.
Die Schule verändert sich jedes Jahr, was ist neu, was ist geblieben?Macht Euch ein Bild !

Preise für :   den ältesten Ehemaligen und den Ehemaligen mit der weitesten Anreise und den größten Jahrgang

Der Eintritt ist frei – für Getränke, Häppchen  und Musik ist gesorgt! Auch die neue Popcornmaschine kommt zum Einsatz
Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter

Euer Orgateam und FÖV !

GAME OVER – Oberstufen-Theater-AG

Russische Hacker-Angriffe, ein Möchtegern-Mafiaboss, heimliches
Rauchen, eine Banane und unerwiderte Liebe – all das gibt es zu se-
hen in der diesjährigen Eigenproduktion der Oberstufen-Theater-AG
des ÜWG. Wir freuen uns über euer Kommen. Der Eintritt ist frei.

Es spielen:
Vincent Capuani
Dominik Göbel
Samuel Höllein
Enrico Meinhof
Emely Trumpfheller

Regie
Martin d’Idler

Aufführungen
Mittwoch, 28.06.2017, 19:00 Uhr
Donnerstag, 29.06.2017, 19:00 Uhr
Film-Raum
Überwald-Gymnasium Wald-Michelbach

Französisch Vorlesewettbewerb

Mitte Mai veranstaltete die Fachschaft Französisch des Überwald-Gymnasiums den jährlichen Französisch Vorlesewettbewerb 2017. Vierzehn Schüler der Klassenstufen 7 – 9 nahmen teil. Die vorzulesenden Texte waren natürlich nach Schwierigkeitsgrad gestaffelt. Die Schüler lasen zunächst jeder einen bekannten Text aus dem Lehrbuch und danach einen unbekannten, der von den Fachlehrern ausgewählt worden war. Die sechsköpfige Jury bestand außer aus drei aktiven Französischlehrern des ÜWGs auch zur Hälfte aus externen Helfern. So kamen die ehemalige Lehrerin Carmen Neise, die ehemalige Schülerin und Halbmuttersprachlerin Saskia Hein und die französische Mutter eines Schülers, Frau Celine Baßler, um bei der Bewertung zu helfen. Alle Schüler erhielten für ihre Teilnahme eine Urkunde mit ihrer entsprechenden Platzierung und kleine Aufmerksamkeiten. Die Sieger jeder Klassenstufe erhielten zudem einen Preis. Die Erstplazierten waren: Klasse 7: Adrian Ponta, Klasse 8: Leona Unrath und Klasse 9: Fabian Schork. Die teilnehmenden Schüler und die Französischlehrer des ÜWGs waren sich im Nachhinein einig, dass der Vorlesewettbewerb ein schöner Erfolg war. Ebenfalls erfolgreich waren die Französischschüler der Klasse 7 im Internet-Wettbewerb „Französisch im ersten Lernjahr“. Dort belegte das Überwald-Gymnasium einen sagenhaften 1. Platz in Hessen.