Schul-PCs (päd. Netzwerk) und Office365

Am Überwald-Gymnasium erhält jeder Schüler und Lehrer einen eigenen PC-Zugang sowie eine eigenen Office365-Zugang. Office365 bittet unter anderem die Anwendungen Outlook für E-Mail, Word für Textverarbeitung, Excel für Tabellenkalkulation, Teams für Zusammenarbeit, OneDrive für Cloudspeicher und viele weitere.

Die Zugangsdaten für den PC erhalten die Schülerinnen und Schüler in der fünften Klasse am Anfang des ITG-Unterrichts.
Der Nutzername für die PCs lautet in der Regel:

<vorname>.<nachname>

Der Nutzername für Office365 lautet:

<vorname>.<nachname>@uwg.kbs.schule

Das Kennwort für die Schul-PCs und für Office365 ist das selbe.
Die Anmeldung für office365 erfolgt über diese Seite: portal.office.comBevor man Office365 nutzen kann, sollte man sich einmal im pädagogischen Netzwerk an einem PC oder Laptop angemeldet haben.

Installation von Office365:

Statt Office365 im Browser zu nutzen besteht auch die Möglichkeit es zu installieren. Dazu muss man sich wie oben beschrieben bei Office365 anmelden.
Nach der Anmeldung bei Office365 erscheint rechts oben ein Knopf „Office installieren“. Hier die entsprechende Datei herunterladen und den Anweisungen folgen.