Stell Dir vor, es ist nicht Schule, aber jeder will hin …

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Eltern, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hause!

„Verlängerte Osterferien, nicht früh aufstehen, keine Klassenarbeiten oder Tests – cool, oder? “ Nach einer längeren Zeit von Homeschooling und dem Verzicht seine Freunde zu treffen, sei es zuhause, in der Pausenhalle oder auf dem Schulhof, haben viele sicherlich festgestellt, dass es sich doch nicht immer so toll anfühlt, dauerhaft und teilweise alleine mit und ohne Eltern in seinen eigenen vier Wänden zu sein; auch als Erwachsener ist man in Corona-Zeiten stark eingeschränkt in seinem üblichen Tagesablauf.
Ihr beweist / Sie beweisen alle viel Durchhaltevermögen, Fleiß und Mut die Situation und die täglichen Herausforderungen zu meistern. Deshalb wünsche ich mir folgendes von Euch und Ihnen:

Wer mag, schickt kleine Beiträge und “Kunst”werke!  Alles ist möglich: Bilder, Gedichte, Kurzgeschichten… ein Bild von seinem Heimarbeitsplatz (Bitte denkt / denken Sie an den Datenschutz, Personen sollten nicht zu identifizieren sein.)

Wir sind sehr gespannt auf Eure / Ihre Beiträge und würden uns riesig freuen, wenn Ihr / Sie an der Aktion teilnehmt/teilnehmen und somit einen kreativen Beitrag dazu leistet/leisten, aus der aktuellen Situation gemeinsam etwas Positives zu gestalten.
Setzt / Setzen Sie ein Zeichen und macht / machen Sie anderen Menschen Mut!
Schickt / Schicken Sie die Beiträge und Werke bitte unter dem Betreff KUNST an  andrea.johannsen@uwg.kbs.schule.

Ich lege dann eine Bildergalerie auf der Homepage (Rubrik „Was gibt’s Neues“) an.

Herzliche Grüße

A.Johannsen

Einwilligung zur Verarbeitung Kunst Corona

Aktualisierung Informationen des Kultusministeriums zum Einstieg in den Schulbetrieb ab 27.04.

Beachten Sie bitte die aktuellen Informationsschreiben des Kultusministeriums zum Einsteig in den Schulbetrieb,  zum Hygienplan,  zum Umgang mit Behelfs-und Alltagsmasken.

Bleiben Sie weiterhin gesund.

 

A.Johannsen

 

Infoschreiben des HKM zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs ab 27.04.20

Hygieneplan des HKM

Anhang zum Hygieneplan

 

Notbetreuung

Notbetreuung:

Weiterhin können Sie täglich bis 13 Uhr für den darauffolgenden Tag eine Betreuung anmelden, sollten Sie zu den ausgewiesenen Berufsgruppen gehören, und zwar unter der Telefonnummer 06207-94090 oder über unsere Schulemail ueberwald-gymnasium@kreis-bergstrasse.de

Die Notbetreuung wurde ausgeweitet auf Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden – unabhängig von dem ausgeübten Beruf .

A.Johannsen, Schulleiterin des ÜWG

WICHTIG – Nutzung von Office 365 für schulische Kommunikation – WICHTIG

Liebe Schulgemeinde,

ab Dienstag, 17.03. sollen alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule über die Plattform Office 365 unterrichtet werden. Sie alle besitzen einen Zugang zu Office 365.  Alle Kolleginnen und Kollegen werden Aufgaben über Office 365 zur Verfügung stellen und die Lerngruppen auf diese Weise in den folgenden Wochen betreuen. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind Zugang zu Office 365 hat. Im Anhang finden Sie wichtige Informationen über den Zugang zu Office 365 .

Bitte lesen Sie die Handlungsanleitung sorgfältig durch und überprüfen Sie, ob Sie alle Zugangsdaten für Office 365 besitzen.

Falls nicht, befolgen Sie bitte genau die dort beschriebene Vorgehensweise.

Vielen Dank!

Login:                 portal.office.com
Nutzername:   wie am Schul-PC, zusätzlich gefolgt von @uwg.kbs.schule
Allgemein:       vorname.nachname@uwg.kbs.schule

Jeder in der Schulgemeinde besitzt eine Email-Adresse mit diesem Format!
Kennwort – ist dasselbe wie am Schul-PC

Was mache ich, wenn ich keine funktionierenden Zugangsdaten habe?
Bitte schreiben Sie eine Email an ueberwald-gymnasium@kreis-bergstrasse.de mit dem Namen des Schülers/der Schülerin und der Klasse.
Sie bekommen ein neues Passwort an die Absenderadresse zugesandt.

Verweis auf Links des Hessischen Kultusministeriums (Corona-Virus) – alle aktuellen Verordnungen

Liebe Schulgemeinde,

Die Situation des Corona- Virus ist ernst. Ich kann Ihre Beunruhigung und Verängstigung verstehen, möchte Sie aber bitten mit Augenmaß und besonnen zu reagieren und Panik zu vermeiden.

Valide Informationen erhalten Sie auf folgenden Seiten des Hessischen Kultusministeriums:

https://kultusministerium.hessen.de/

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2

Verordnungen der Regierung

Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte 22.03.2020, 21.15 Uhr

Verordnung zur Anpassung der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus (eingestellt am 20. März 2020, 21 Uhr).pdf

Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Absonderung Funktionspersonal) vom 13.03.2020

Zweite Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Besuchsverbot) vom 13.03.2020

Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sowie der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (vom 14.03.2020)

Zweite Verordnung zur Änderung der Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Funktionspersonal) 16.3.2020

Zweite Verordnung zur Änderung der Zweiten Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (16.03.20)

Dritte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus: Veranstaltungen (14.03.2020)

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Schließung von Einrichtungen, Betrieben etc.)

Fünfte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus (Operationen) 16.3.2020

Verordnung zur Beschränkung sozialer Kontakte 22.03.2020, 21.15 Uhr (PDF / 124 KB) 

Hinweise zum neuartigen Coronvirus

Weiterhin die besten Wünsche

Uns allen wünsche ich Besonnenheit und gute Entscheidungen.
A.Johannsen, Schulleiterin des ÜWG