Archiv der Kategorie: Sport

VOLLEYBALL-BUNDESLIGASPIELER TRAINIEREN MIT ÜWG-VOLLEYBALLERN

Ein echtes Highlight erlebten die Volleyballerinnen und Volleyballer der Schule am vergangenen Montagnachmittag zum Schulanfang. Zu einem gemeinsamen Trainingstermin aller TFG-Kinder und Schulvolleyballer der Jahrgangsstufen 6 – 9 besuchten 3 Spieler und der Co-Trainer der United Volleys Rhein-Main die Großraumhalle. Hier organisierten die Profis einen Trainingsbetrieb mit Aufwärmübungen und -spielen. Außerdem übten die ÜWG-Volleyballer Pritschen, Baggern und Schlagen unter Anleitung der United-Spieler und bekamen hilfreiche Tips zur Verbesserung ihrer Technik.

Zum Abschluß durfte natürlich eine Foto-Session nicht fehlen und neben einem Gruppenbild aller Beteiligten gab es die Möglichkeit zu Selfies mit den Volleyball-Riesen. Auch eine Vielzahl von Autogrammen zierten am Ende mitgebrachte T-Shirts, Trikots und sogar Arme.
Die United Volleys Rhein-Main gehören zu den zu den Top-Volleyball-Teams in Deutschland und erreichten in der vergangenen Saison das Halbfinale im Europapokal und der Deutschen Meisterschaft.

FÖRDERVEREIN SPENDET NEUE TRIKOTS FÜR ÜWG-SCHULMANNSCHAFTEN

In neuem Outfit können die Schulmannschaften der älteren Jahrgänge in diesem Jahr bei den Wettkämpfen „Jugend trainiert für Olympia“ antreten. Während in den vergangenen Jahren durch private Trikotspenden die jüngegen ÜWG-Teams mit Trikots versorgt werden konnten, mussten die älteren Schülerinnen und Schüler bei ihren Fußball-, Handball- und Volleyball-Wettkämpfen immer auf Trikotleihgaben von Vereinen zurückgreifen. Dankenswerter Weise erklärte sich nun der Förderverein des ÜWG bereit, Trikots in größeren Größen zur Verfügung zu stellen, so dass nun alle Teams bei Wettkämpfen in eigenen Schultrikots antreten können.
Die Schulmannschaften bedanken sich hiermit beim Förderverein für diese Unterstützung und hoffen, mit diesen eine erfolgreiche Wettkampfsaison zu bestreiten.

ÜWG-Handballerinnen sind Vize-Hessenmeister

Die Handball-Mädels vom Überwald-Gymnasium sind Vize-Hessenmeister. Nach erfolgreichem Abschneiden im Kreisentscheid in Wald-Michelbach und dem Regionalentscheid in Langen ohne eine einzige Niederlage, vertrat die Auswahl die Region Südhessen beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Bensheim.

Dort trafen die fünf besten Teams aus Hessen aufeinander. Mit tollen Siegen über Großkrotzenburg, Lich und Melsungen unterstrichen die Überwälderinnen ihre Spielstärke. Lediglich gegen die Auswahl der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule aus Kassel musste sich das ÜWG-Team geschlagen geben und holte damit den Vizemeister-Titel. Trotz anfänglicher Enttäuschung ein großer Erfolg für alle Beteiligten. Zum Team gehörten: Mia Arnold, Hannah Beyer, Marlene Bruns, Suse Falter, Jana Grohmann, Hanna Jaap, Hannah Lampert, Nina Meyer, Janine Vettel, Lea Walter, Theresa Jöst.

Besondere Erwähnung und Dank gilt an dieser Stelle den Vereinstrainern und der hervorragenden Jugendarbeit in der JSG Siedelsbrunn/Wald-Michelbach und TSV Birkenau.

„Jugend trainiert für Olympia“ – Regionalentscheid Volleyball WK IV (Klassen 5-7)

Die jüngsten ÜWG-Teams glänzten, verpassten einen Erfolg jedoch
Jungen: Personell nicht mit der bestmöglichen Formation erkämpfte sich das ÜWG-Team um Jesr Nerabi, Dennis Fedder (7c), ergänzt um Rike Lautenklos und Nina Vogel (6b) sowie Malte Berghaus (5b) einen respektablen 5. Platz unter den besten Teams Südhessens.
Mädchen: Einen hervorragenden 2. Platz in einem knappen Finale gegen die Werner-von-Siemens-Schule aus Lorsch erreichte die Mädchenmannschaft mit Julia Oswald (6a), Lea Friebe, Johanna Henß (6b), Sarah Rüger und Smilla Fischer (6c).

Jugend trainiert für Olympia

„Jugend trainiert für Olympia“ – ÜWG an einem Tag mit drei Teams bei Landesentscheiden

Tischtennis WK IV (Klassen 6+7) Einen sehr erfreulichen 5. Platz belegte die Schulmannschaft Tischtennis, die – erst zum zweiten Mal angetreten – bis ins Finale der sechs besten Schulen Hessens vordringen konnte.
Volleyball WK III (Klassen 7-9) Mit einem guten 4. Platz kehrte die ÜWG-Auswahl vom Landesentscheid zurück; etwas Wehmut herrschte jedoch, da man eine Platzierung unter den besten 3 Hessens nur knapp verfehlte
Volleyball WK II (Klasse 9 bis Q1) Mit einem personell knappen Kader und bei sehr starken Gegnern erreichten die ältesten ÜWG-Volleyballer einen respektablen 6. Platz und konnten sich über Ihr Ziel „nicht Letzter“
beim Landesfinale freuen.

ÜWG-Schulvolleyball-Turnier

Am 27.01. fand das schulinterne Volleyball-Turnier der Jahrgangsstufen 7 bis Oberstufe statt. Insgesamt nahmen in 26 Teams ca. 170 Schülerinnen und Schüler aktiv an dieser Veranstaltung teil. Zudem ging im Oberstufen-Turnier traditionell eine Lehrer-Mannschaft an den Start.
Die erfolgreichsten Klassen ihrer Jahrgangsstufen waren die 7c, 8d und 9c. Das Oberstufenturnier gewannen, wie in den vergangenen Jahren, die Lehrer vor einer Auswahl der Q3.