Archiv der Kategorie: Schulgemeinde

Ehemaligentreffen am 21.09.

Das Überwald-Gymnasium und sein Förderverein laden am Freitag, den 21.9. ab 20 Uhr wie jedes Jahr die Ehemaligen aller Jahrgänge zum Ehemaligentreffen am ÜWG ein. Jährlich verlassen um die 60 Schüler das Überwald-Gymnasium und werden zu Ehemaligen, und das seit nunmehr rund 70 Jahren. Das sind über 4000 Ehemalige ÜWGler, von denen hoffentlich möglichst viele wieder am 21. September dabei sein werden, um an ihrer alten Schule zu feiern. Für Jahrgänge, Klassen und Kurse gibt es die Möglichkeit im Vorfeld (unter 06207-94090) einen Klassenraum zu reservieren, um in gemeinsamer Runde über die „gute alte Schulzeit“ zu reden, oder eine Gruppenführung anzumelden. Es wird auch dieses Jahr wieder Preise für die weiteste Anreise, den ältesten Ehemaligen und den größten vertretenen Jahrgang geben. In der renovierten Cafeteria, die sich mit neuem Mobiliar in völlig neuem Look präsentiert, machen aktuelle Schülerbands Musik für die Ehemaligen, und natürlich ist auch für Getränke und Essen gesorgt. Das ÜWG freut sich auf möglichst viele bekannte Gesichter am 21. September.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Eltern, liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Wir werden Rechenschaft darüber ablegen, was mit Ihren Beiträgen im letzten Jahr passiert ist und möchten mit Ihnen gemeinsam darüber entscheiden, wofür die Gelder des Fördervereins im nächsten Schuljahr verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Vorsitzende des Fördervereins, Beate Schinkoreit

MGV2018Einladung

Die Klasse 5b spielt: „Grünkäppchen“

Es spielt die Klasse 5B des ÜWG, das Stück heißt „Grünkäppchen“, eine selbst entwickelte Parodie auf das Grimm’sche Märchen „Rotkäppchen“.
Regie Martin d’Idler (Deutsch- und Klassenlehrer).
Als Rahmenprogramm spielt die 5B als Bläserklasse unter der Leitung von Werner Marquard (Musiklehrer, Leiter der Bläserklasse) vor und nach dem Theater.

Ort: Filmraum im UG des ÜWG
Zeit: Mittwoch, 20.06.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden gerne

 

Neuanschaffungen am ÜWG durch den Förderverein

Der Förderverein des Überwald-Gymnasiums war in den letzen Monaten noch spendabler als sonst und so erhielt das ÜWG ein neues, großes Ecksofa für den Foyerbereich, sowie einen Trinkbrunnen im Untergeschoß.

Die ehemalige Couch hatte immerhin 30 Jahre Dauerbelastung hinter sich und entsprach auch nicht mehr wirklich dem Zeitgeschmack. Das neue Sofa ist materialtechnisch extra für öffentliche Gebäude gemacht und passt auch farblich mit seinem satten Blau besser in die traditionelle Oberstufenecke. Die Oberstufenschüler machten auch, kaum dass das neue Sofa aufgestellt war, ihre Besitzrechte geltend.

Im Untergeschoß in der Aula wurde fast zeitgleich ein weiterer Trinkbrunnen installiert, an dem die vom Sportplatz und den Turnhallen kommenden Schüler auch ihre Trinkflaschen auffüllen können. So stehen den Schülern jetzt sowohl im Mittel- als auch im Untergeschoß solche Brunnen zur Verfügung. Besonders von den Unterstufenschülern werden diese viel frequentiert.

Durch die beiden Anschaffungen wurde das Innere des Schulgebäudes in kürzester Zeit ein Stück aufgewertet und der Förderverein freut sich, dass Sofa und Brunnen sofort so gut angenommen wurden.