Archiv der Kategorie: Schulgemeinde

Umstellung der Bezahlung und Bestellung in der Mensa (Update)

Liebe Eltern,

auf diesem Weg möchte ich Ihnen weitere Informationen zur Umstellung der Bezahlung und Bestellung in der Mensa weitergeben.

Sie sollten nach Ihrer Anmeldung, die im Sekretariat abgegeben werden sollte, bereits ein Schreiben von der Firma Sander mit den Anmeldedaten erhalten haben. Darin haben Sie die Zugangsdaten sowie die Bankverbindung und den Verwendungszweck erhalten.

Leider sind in diesem Brief ein paar falsche Informationen enthalten, die ich hier korrigieren möchte.

Am Überwald-Gymnasium und in der Mensa in Wald-Michelbach gibt es keine Bestellterminals. Daher ist die Bestellung nur von zu Hause über das Internet (im Web) möglich.

Es werden keine Essen automatisch bestellt. Die automatische Bestellung ist für alle Schüler deaktiviert, sodass alle Bestellungen manuell vorgenommen werden müssen. Wahlweise können Sie aber die jeweiligen festen Essenstage hinterlegen, damit nur für diese Tage eine automatisierte Bestellung ausgelöst wird.

Entsprechend der Essenstage müssen Sie auch Ihren Überweisungsbetrag wählen. Bitte überweisen Sie diesen bis zum 21.12.18. Auch die Informationen zur Kosten-Unterstützung gebe ich Ihnen hier in der korrigierter Form weiter:

  • Bezahlung per Überweisung
    Damit Sie die Möglichkeit haben, von zu Hause aus im Internet ein Essen auszuwählen, benötigen Sie ein ausreichendes Guthaben auf Ihrem Benutzerkonto. Daher empfehlen wir einen Dauerauftrag über 55,52 € (Menüpreis 3,47 € x 16 Verpflegungstage/Monat)bei ihrer Bank einzurichten. Sollte nicht an allen Tagen ein Mittagessen benötigt werden, dann kann der Betrag natürlich niedriger angewiesen werden.
    Die Erstüberweisung muss bis zum 21.12.2018 erfolgen. Bitte bedenken Sie, dass Sie zusätzlich zu Ihrem Pauschalbetrag, einmalig (10,00 € Chipgebühr) überweisen.
  • Kostenübersicht
    Für Schüler/innen kostet ein Menü 3,47 €. Für Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Familien mit Kinderzuschlag von der Familienkasse oder Wohngeld besteht die Möglichkeit, kostenfrei Mittag zu essen. Bitte beantragen sie beim Jobcenter Heppenheim dieses kostenfreie Essen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Wagner

Kontakt-Formular

Cookies sind deaktiviert
Cookies akzeptieren, indem du auf "Akzeptieren" im Banner klickst. Um das Kontaktformular nutzen zu können, müssen Cookies akzeptiert werden.


[recaptcha]

Klasse 9a – Internetwettbewerb

Die Klasse 9a

Wir benötigen eure Hilfe!
Wir, die Klasse 9a, möchten gerne beim Schülerwettbewerb „Das fliegende Klassenzimmer“ eine Klassenfahrt nach Malta gewinnen – dazu benötigen wir eure Unterstützung! Das ist ganz einfach: Wir brauchen für unser Klassenfoto die meisten Stimmen. Dazu geht ihr einfach auf die Seite www.ef.de/klassenzimmer und könnt unser Foto suchen (einfach 9a oder Ueberwald-Gymnasium in der Suchleiste eingeben). Dann einfach unter unserem Foto für uns voten. Zusätzlich habt ihr dabei auch selbst die Chance, eine 2-wöchige Reise nach Malta zu gewinnen. Danke für eure Unterstützung!

Umstellung des Abrechnungssystems in der Mensa

Liebe Eltern,

zum neuen Kalenderjahr stellt die Firma Sander und der Kreis-Bergstraße das Abrechnungssystem für die Mensa der Eugen-Bachmann Schule und des Überwald-Gymnasiums vom Web-Menü auf das „Sander eigene“-Abrechnungssystem um. Mit der neuen Hard- und Software kann die Firma Sander direkt auf sich ändernde Gegebenheiten eingehen.

Die Bestellungen nehmen ab dem 01.01.2019 auch die Eltern der GTA-Kinder selbst vor! Das Essen in der Mensa bleibt für GTA-Kinder verpflichtend.

Im Bestell-System der Firma Sander können Sie regelmäßige Bestellungen buchen. Natürlich können Sie auch jeden Tag einzeln buchen und das jeweilige Gericht wählen.

Bitte füllen Sie das beigefügte Anmeldeformular der Firma Sander aus, um auch für das nächste Kalenderjahr Essen in der Mensa für Ihr Kind bestellen zu können. Bitte geben Sie dieses Formular bis zum 16.11.2018 im Sekretariat des Überwald-Gymnasiums ab.

Damit der Kreis Bergstrasse und die Firma NT-Consult die Guthaben des bisherigen Abrechnungssystems auszuzahlen kann, bitten wir Sie hier Ihre Bankverbindung anzugeben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Überwald-Gymnasium nicht die Auszahlung der Guthaben veranlassen kann und die Verantwortlichkeit beim Kreis Bergstrasse und der Firma NT-Consult liegt.

Information zur Umstellung der Bezahlung in der Mensa

Anmeldeformular der Firma Sander

Ehemaligentreffen am 21.09.

Das Überwald-Gymnasium und sein Förderverein laden am Freitag, den 21.9. ab 20 Uhr wie jedes Jahr die Ehemaligen aller Jahrgänge zum Ehemaligentreffen am ÜWG ein. Jährlich verlassen um die 60 Schüler das Überwald-Gymnasium und werden zu Ehemaligen, und das seit nunmehr rund 70 Jahren. Das sind über 4000 Ehemalige ÜWGler, von denen hoffentlich möglichst viele wieder am 21. September dabei sein werden, um an ihrer alten Schule zu feiern. Für Jahrgänge, Klassen und Kurse gibt es die Möglichkeit im Vorfeld (unter 06207-94090) einen Klassenraum zu reservieren, um in gemeinsamer Runde über die „gute alte Schulzeit“ zu reden, oder eine Gruppenführung anzumelden. Es wird auch dieses Jahr wieder Preise für die weiteste Anreise, den ältesten Ehemaligen und den größten vertretenen Jahrgang geben. In der renovierten Cafeteria, die sich mit neuem Mobiliar in völlig neuem Look präsentiert, machen aktuelle Schülerbands Musik für die Ehemaligen, und natürlich ist auch für Getränke und Essen gesorgt. Das ÜWG freut sich auf möglichst viele bekannte Gesichter am 21. September.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins

Liebe Eltern, liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung ein.

Wir werden Rechenschaft darüber ablegen, was mit Ihren Beiträgen im letzten Jahr passiert ist und möchten mit Ihnen gemeinsam darüber entscheiden, wofür die Gelder des Fördervereins im nächsten Schuljahr verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Vorsitzende des Fördervereins, Beate Schinkoreit

MGV2018Einladung

Die Klasse 5b spielt: „Grünkäppchen“

Es spielt die Klasse 5B des ÜWG, das Stück heißt „Grünkäppchen“, eine selbst entwickelte Parodie auf das Grimm’sche Märchen „Rotkäppchen“.
Regie Martin d’Idler (Deutsch- und Klassenlehrer).
Als Rahmenprogramm spielt die 5B als Bläserklasse unter der Leitung von Werner Marquard (Musiklehrer, Leiter der Bläserklasse) vor und nach dem Theater.

Ort: Filmraum im UG des ÜWG
Zeit: Mittwoch, 20.06.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden gerne