Alle Beiträge von mwagner

Irisches Konzert

Pub of Eire 2018

Am letzten Freitag, 9. 2. schallten irische Klänge durchs ÜWG Schulhaus. Die Irish Folk AG -Pub of Eire- hatte zum Konzert geladen. Nicht alle Lieder waren so harmlos, wie es die Titel erscheinen ließen. Derbe Trink- und Kneipenlieder, sowie anzügliche Liebeslieder waren genauso im Repertoire wie Gänsehautbaladen. Die 14 Mann starke Truppe spielte in wechselnder Besetzung. Das besondere an Pub of Eire ist, dass es eine Schüler-Lehrer Kombo ist. Fünf Lehrer, namentlich Thomas Braun – Bandleitung, Elmar Berghaus – Gitarre und Gesang, Christiane Köhler – Cello, Marion Haar – Klarinette und Sören Lüdemann – Schlagzeug, spielen gemeinsam mit Schülern aller Jahrgangsstufen. Alle hatten viel Arbeit in die Vorbereitung dieses Konzerts gesteckt. Wochenlang wurde geprobt. Mit Erfolg. Dem Publikum gefiels. Die Zuschauer gingen gut mit und sangen bei zwei Liedern sogar den Refrain. Acht Lieder gab es vor der Pause, acht danach. Stücke wie „Finnegan’s Wake“, „Galway Girl“ oder „Whiskey in the Jar“ machten Laune. Man bekam irisches Bier und warme Brezeln, was der Stimmung auch nicht abträglich war. So verging der Abend in gelöster Atmosphäre und alle hatten viel Spaß, sodass im Odenwald tatsächlich irisches Pub-Gefühl aufkam. Nach guten zwei Stunden und einer Zugabe war musikalisch Schluss, was viele aber nicht davon abhielt noch etwas länger zu bleiben, um den irischen Abend mit dem ein oder anderen Gespräch ausklingen zu lassen und die Musiker zu loben.

Mitglieder der Folk AG – Schüler:
Haidinger, Lars
König, Liam
Lammer, Constantin
Löwe, Chiara
Molitor, Sarah
Rech, Moritz
Scholl, Laura
Sittner, Sarah
Steiner, Sabrina

 

Irischer Abend am ÜWG

Am Freitag, den 09.02.2018, findet nach langer Zeit endlich wieder ein irischer Abend statt. Diesmal wird im Filmraum des ÜWG’s gefeiert. In gemütlicher Pubatmosphäre gibt es irisches Bier und eine Kleinigkeit zu essen. Dazu erklingt Live-Musik von der Irish-Folk-AG „Pub Of Éire“. Zum Repertoire gehören bekannte Trinklieder genauso wie gefühlvolle Balladen der Insel und Stücke des keltischen Folks. Daher kommen hierbei die typischen irischen Folk-Instrumente wie Fiddle, Tin Whistles, Bodhran und akustische Gitarre ebenso zur Geltung wie die eher traditionellen Instrumente Querflöte, Klarinette, Keyboard, E-Gitarre, E- Bass und Schlagzeug.

Vor, nach dem Konzert und in der Pause lädt der zu einem Pub umgestaltete Filmraum mit alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken zu einem fröhlichen Beisammensein ein.

Die AG „Pub Of Éire“ freut sich auf einen hoffentlich gut gefüllten Pub!

ABC Buch AG im miz am ÜWG

Allgemeiner BuchClub

Am ÜWG hat sich dieses Schulhalbjahr eine BuchAG gebildet. Unter der Leitung von Frau Trautmann haben sich 10 Schüler zu einem BuchClub zusammengefunden und viele unterschiedliche Aufgaben und Angebote angenommen. Von den allgemeinen Tätigkeiten in einer Bibliothek wie Einbinden, Einstellen, Recherchieren, Ausleihen und Rückgabe, bis zu besonderen Aktionen, wie z.B. das gemeinsame Erstellen eines Fotokalenders war einiges dabei (der wird übrigens auch auf dem Wald-Michelbacher Weihnachtsmarkt am Stand des FÖV vom ÜWG verkauft.) Bastelarbeiten aus alten Büchern und Buchseiten, genauso wie einfache Buchbindearbeiten unter der Anleitung von Frau Hildenbeutel von Freiraum Rimbach. Dabei konnten wir ein Leporello und eine Schreibunterlage aus besonderem Papier aus Nepal herstellen und dabei die Schneid- und Klebetechniken dazu kennenlernen. In der Adventszeit steht noch ein gemeinsamer FilmNachmittag auf dem Programm und natürlich Lesen, Lesen, Lesen. Die entstandenen Unkosten, z.B. für die externe Referentin übernahm dankenswerterweise der Förderverein des ÜWG. Alle waren begeistert von den Veranstaltungen, nicht nur die teilnehmenden Schüler, sondern auch die durchführenden Mitarbeiter, vor allem über das Engagement und die Energie der Teilnehmer. Hoffentlich kann der ABC auch im nächsten Jahr wieder stattfinden

Klassenfahrt auf die Burg Breuberg – Bericht der Klasse 5b

Vom 25. bis zum 27. Oktober 2017 fuhren die 5. Klassen des Überwald-Gymnasiums Wald-Michelbach als Kennenlernfahrt auf die Burg Breuberg.

Morgens um 8 Uhr ging es mit dem Reisebus eine Stunde in den Odenwald. Kurz hinter Höchst liegt die Burg Breuberg. Mit einem 25 Meter hohen Turm, „Bergfried“ genannt, thront sie über der Umgebung. Nach einer ersten Erkundung der Burg, bei der auch der Bergfried bestiegen werden konnte, wurden die Zimmer bezogen und es gab Mittagessen. Klassenfahrt auf die Burg Breuberg – Bericht der Klasse 5b weiterlesen

Christstollenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt

Liebe Mitglieder unserer Schulgemeinde,

wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir am Wald-Michelbacher Weihnachtsmarkt
Dresdner Christstollen verkaufen.
Der Erlös aus dem Stollenverkauf kommt auch dieses Mal wieder direkt unseren Schülern zugute.

Unterstützen Sie uns, machen Sie sich selbst, ihrer Familie, Freunden oder Bekannten eine Freude und verschenken Sie einen Original Dresdner Stollen. Es handelt sich hierbei um ein Markenprodukt einer zertifizierten Dresdner Bäckerei.
Der Stollen wird in Folie verpackt und in einem Schmuckkarton geliefert.

Christstollenverkauf auf dem Weihnachtsmarkt weiterlesen